Tischtennis: 18.10.2020

Adler-Festspiele bei den Bezirksmeisterschaften

4 Titel für unseren Nachwuchs 

Bei den am Sonntag in Ebersdorf bei Coburg durchgeführten Bezirksmeisterschaften räumte unser Nachwuchs 4 der 6 Titel ab: Nina Barnickel, Lara Roschlau, David Fischer und Joël Fischer gewannen jeweils in ihren Altersklassen und haben sich damit für die nächste Runde (Nordbayerische Meisterschaft) am 14. und 15. November in Beratzhausen (Oberpfalz) qualifiziert.

Insgesamt nahmen 7 Jungs und Mädchen vom FC Adler am Turnier teil, das im Schweizer System ausgetragen wurde.
Bei den Jungen 13 waren 12 Teilnehmer am Start. Maximilian Gregor konnte von seinen 6 Spielen 2 gewinnen und musste sich einmal knapp geschlagen geben. Am Ende Platz 10 für ihn.
Bei den Jungen 15 spielten David Fischer und Moritz Fleischmann in einer 12er Konkurrenz. David konnte ohne Satzverlust alle 6 Spiele gewinnen, Moritz gewann 4 Spiele und belegte einen hervorragenden 4. Platz.
Bei den Jungen 18 (11 Starter) gewann Joël 5 Spiele und verlor einmal im 5. Satz. Aufgrund des besseren Satzverhältnisses erreichte er trotzdem den 1. Platz.

Die Mädchen spielten wegen geringer Teilnehmerzahl zusammen in einer Konkurrenz mit 13 Teilnehmerinnen. Nina Barnickel gewann 4 der 6 Spiele und wurde 1. der Mädchen 13. Lara Roschlau gewann 3 Spiele und gewann damit die Konkurrenz der Mädchen 15. Unsere Jüngste Johanna Friedel konnte leider kein Spiel gewinnen, war aber im letzten Spiel beim 2:3 nah dran. Allerdings war sie mit 10 Jahren auch die Jüngste im Starterfeld.

Hier zwei Bilder unserer StarterInnen:

20201018 1

v.l.: Nina Barnickel, Lara Roschlau, David Fischer, Johanna Friedel, Moritz Fleischmann

20201018 2

v.l.: Maximilian Gregor, Joël Fischer

Glückwunsch an alle und viel Erfolg in Beratzhausen.

 

       Schneider verpalin