Tischtennis: 12.11.2017

5 Podestplätze bei den Bezirksmeisterschaften Jugend, Schüler A und B 

Am 11. November fanden in Ebersdorf die Bezirksmeisterschaften der Jugend, Schüler A und B statt. Mit 11 Startern war der FC Adler einer der teilnehmerstärksten Vereine. 

Mit 2 Siegen, 2 mal Platz 2 und 1 mal Platz 3 waren dabei die Adler sehr erfolgreich.

In der Jugend starteten Simon Grönert und Justin Friedrich in einer 32er Konkurrenz. Simon hatte Pech und verpasste trotz zweier Siege aufgrund des schlechteren Satzverhältnisses das Achtelfinale. Auch Justin konnte die Vorrunde nicht überstehen.

Bei den Schülern A gingen mit Joel Fischer, Merlin Fischer und Marc Vollrath 3 Adler in einer 32er Konkurrenz an den Start. Alle 3 konnten ihr Vorrundengruppe auf Platz 1 bzw. 2 beenden und damit das Achtelfinale erreichen. Für Merlin war dann im Achtelfinale Schluss. Marc konnte überraschend das Achtelfinale gewinnen und verlor dann im Viertelfinale gegen den späteren Finalisten Paul Hofmann. Joel erreichte ohne Probleme und wie erwartet das Finale und hatte dort gegen Paul Hofmann schwer zu kämpfen. Am Ende konnte er sich dann 3:2 durchsetzen und den Titel sichern.

Bei den Schülerinnen A kämpfte sich Laura Holm im 16er Feld ins Viertelfinale. Hier kam dann gegen die spätere Drittplatzierte Sommer das Aus.

Bei den Schülern B hatten wir mit David Fischer, Tom Hoger, Veit Schaller und Noah Leffer gleich 4 heiße Eisen im 32er-Rennen. Alle erreichten das Achtelfinale. Hier war für den C-Schüler Noah Schluss. Für Veit kam im Viertelfinale das Aus. Tom und David erreichten ohne Satzverlust das Halbfinale. Hier musste sich Tom dem späteren Sieger Max Keller geschlagen geben. David erreichte dieses Finale durch einen Sieg über Leon Fredrich. Im Finale verlor er dann nach hartem Kampf 1:3.

Bei den Schülerinnen B hatten wir Lara Roschlau in einem 16er Feld am Start. Sie kämpfte hart und konnte trotz eines Sieges das Viertelfinale nicht erreichen.

Bei den Doppeln errangen Joel und Merlin einen tollen 2. Platz bei den Schülern A. David und Tom sicherten sich bei den Schülern B ungefährdet den Titel ohne Satzverlust.

Mit ihren Erfolgen haben sich Joel, David und Tom für die Bayerische Meisterschaft am 9./10. Dezember in Erdweg qualifiziert.

Allen Teilnehmern Glückwunsch für die tolle Leistung und den Qualifizierten viel Erfolg für die Bayerische. 

 

20171112 BEM Kinder nah

Hier nochmal unsere 11 Starter v.l.: Justin, Lara, Laura, Joel, Merlin, David, Marc, Tom, Noah, Simon und Veit

 

20171112 BEM Joel Merlin 

Die Vize-Meister im Doppel Schüler A: Merlin und Joel

 

20171112 BEM Doppel Tom David

Die Doppel-Meister Schüler B: David und Tom