Tischtennis: 08.12.2018

Ruhige Woche

3. Herren holt Punkt gegen Tabellenführer

Am Dienstag war der TTC Neershof, Tabellenführer in der Bezirksklasse B zu Gast bei unserer 3. Männermannschaft. Unser Team ging ersatzgeschwächt in das Match, damit war die Favoritenrolle klar verteilt. 2:1 nach den Anfangsdoppeln und 5:4 nach der ersten Einzelrunde stimmten optimistisch, auch die zweite Einzelrunde verlief ausgeglichen. Im Schlußdoppel hingen die Trauben leider zu hoch für uns. Letztendlich war es ein verdientes 8:8, das man nicht erwarten konnte. Punktegarant Simon Grönert und Edelreservist Klaus Korn holten je 2 Einzel- und einen Doppelsieg. Mit einem starken Endspurt ist der 3. Platz in der Hinrunde noch zu schaffen.

Die zweite Jungen hatte diese Woche zwei völlig unterschiedliche Partien. Am Dienstag war der Tabellenletzte aus Wildenheid zu Gast. Ein schnelles 8:1 stand am Ende an der Tafel. Dafür musste man am Samstag beim Tabellenführer Ebern die Punkte abgeben. Beim 1:8 holte Marc Vollrath den Ehrenpunkt. Das Team steht auf einem guten 4. Platz in der Bezirksoberliga. Das dürfte sich bis zur Feiertagspause nicht mehr ändern.

 

       Schneider verpalin