Tischtennis: 28.5.2022

Ranglistenturnier Nordbayern

Lenja Böhme und Johanna Friedel unter den besten 6

In Burglengefeld fand am Samstag die Verbandsbereichsrangliste Nord-Ost der SchülerInnen 13 statt. Der FC Adler wurde durch Lenja Böhme und Johanna Friedel vertreten. Im 12er Feld wurde in 2 Vorrundengruppen gespielt. Johanna konnte in ihrer Gruppe 4 Spiele gewinnen und verlor nur gegen die spätere Zweitplatzierte knapp im 5. Satz. Als Tabellenzweite zog sie damit in die Endrunde der besten 6 ein.

Lenja Böhme gewann in ihrer Gruppe 3 Spiele und verlor ebenfalls nur knapp im 5. Satz gegen die spätere Drittplatzierte. Auch sie schaffte den Sprung in die Endrunde.

Hier kam es dann zum Aufeinandertreffen der beiden Vereinskolleginnen. Dieses Mal konnte sich hier Johanna gegen Lenja mit 3:0 behaupten. Die beiden anderen Spiele in der Endrunde verlor Johanna, wenn auch einmal wieder unglücklich im 5. Satz. Lenja konnte in der Endrunde leider kein Spiel gewinnen. Auch sie verlor zweimal im 5. Satz. Am Ende ergab das zwei tolle Platzierungen: Platz 4 für Johanna und Platz 6 für Lenja. Herzlichen Glückwunsch, Mädels!

Johanna hat jetzt die Chance für die Verbandsrangliste am 02.07. in Altdorf nachnominiert zu werden. Wir drücken die Daumen. 

 

       Schneider verpalin