Tischtennis: 31.10.2021

Bezirkseinzelmeisterschaften Erwachsene in Ahorn

Ein 1., drei 2. und ein 3. Platz

Am Sonntag, den 31. Oktober veranstaltete der TTC Wohlbach in Ahorn die Bezirkseinzelmeisterschaften der Damen und Herren der Klasse A-E.

In der Klasse A (Q-TTR über 1650) gingen die Fischer-Brüder Joël und David an den Start, in der Klasse B (Q-TTR 1501-1650) Simon Grönert.

Simon startete in einem 14er Feld. Es wurde in 4 Vorrunden-Gruppen gespielt. Simon konnte in seiner 3er-Gruppe beide Spiele jeweils knapp mit 3:2 gewinnen und zog damit ins Viertelfinale ein. Hier musste er sich allerdings dem späteren Sieger Niklas Braun (TTC Tiefenlauter) geschlagen geben. Im Doppel gewann er sein Viertelfinalspiel zusammen mit Tim Firley (TTC Wohlbach). Im Halbfinale verloren sie dann ebenfalls gegen die späteren Sieger Förtsch/Weiß (TTC 1960 Türschnitz) und belegten damit den 3. Platz.

In der A-Klasse waren es 7 Starter. Joël spielte in einer 4er-Gruppe und konnte hier leider kein Spiel gewinnen. David hatte nur eine 3er-Gruppe und gewann beide Spiele. Auch sein Halbfinale gewann er ohne Probleme, allerdings unterlag er dann im Finale Christian Fredrich (TV Ebern) 3:1. Damit ein 2. Platz für ihn im Einzel.
Im Doppel waren die Brüder für das Finale gesetzt, verloren hier aber gegen Ehrlicher/Markert (TSV Untersiemau). Also auch hier Platz 2 für unsere Adler.
Im Mix spielte Joël mit Natalie Drescher (TSV Unterlauter). David spielte mit Katrin Haas (TTC Wohlbach). Beide Mix-Paar konnten ihre Halbfinale gewinnen und so kam es im Finale zum Aufeinandertreffen der Fischer-Brüder, wobei sich David mit seiner Partnerin 3:1 durchsetzte und den Mix-Titel sicherte.

Nächste Termine

12 Dez
18 Dez
Weihnachtsfeier Tischtennisabteilung
Datum 18.12.2021 17:00
27 Dez
15 Jan
Adler-Ball
Datum 15.01.2022 18:00

Folge uns auf Facebook

 

       Schneider verpalin