Tischtennis: 17.02.2019

Der Adler fliegt hoch

6 Spiele - 6 Siege

Am Dienstag hatte die 5. Herren Großgarnstadt III zu Gast. Beim 9:0 gingen nur 2 Sätze an die Auswärtsmannschaft. Das ist gut für das 'Torverhältnis', welches am Ende entscheidend sein kann für die Meisterschaft. Am kommenden Freitag, 19:30 Uhr, findet ein weiteres entscheidendes Spiel in Neuensorg statt. Wäre schön, wenn sich dort ein paar Adler-Schlachtenbummler einfinden.

Zeitgleich spielte die 3. Herren beim Tabellenletzten in Friesendorf. Nur 3-mal konnte der Gastgeber punkten. Platz 4 ist damit gesichert.

Am Freitag machten die Mädels beim 6:0 in Thann kurzen Prozess. Damit ist ihnen Platz 3 in der Bezirksoberliga fast nicht mehr zu nehmen.

Die 2. Herren holte in Ebersdorf ein ungefährdetes 9:2. Da auch Neustadt-Wildenheid II weiterhin alles abräumt, läuft es in der Bezirksklasse A auf ein Finale am 12.4. in unserer Halle hinaus.

Die 3. Jungen hatte am Samstag bei der 2. von Unterlauter ihren Auftritt. Das 7:7 aus dem Hinspiel deutete auf ein knappes Match hin. Genau das wurde es dann auch. 1:1 nach den Doppeln, 3:3 nach der ersten, 5:5 nach der zweiten Einzelrunde ließen keinen Zweifel an der Ausgeglichenheit der beiden Teams. Doch dann kam der Auftritt unseres 3-ers Tim Barnickel. In einem 5-Satz-Match besiegte er die 1 des Gegners, so dass wir ein 8:6 für uns verbuchen können. Damit steigen die Jungs auf Platz 2 in der Bezirksliga.

Am Abend spielte dann die erste Herren vor gut gefüllten Rängen gegen den Tabellenletzten aus Scherneck. Auch wenn diese Konstellation auf einen klaren Sieg hindeutete, bedurfte es doch einer guten Leistung um den 9:3 Erfolg zu holen. Für unsere Nummer 2 Andre Fischer verlief die Partie optimal, zuerst Doppelsieg mit Christian Leffer, obendrauf 2 Einzelsiege. Weiter so.

Nächste Termine

24 Mai
24 Mai
25 Mai
25 Mai
25 Mai
Fußb.: F1-Jun.: FC Michelau I (Ausw.)
25.05.2019 11:00 - 12:30
25 Mai
31 Mai
31 Mai

Folge uns auf Facebook

 

       Schneider verpalin